);

Collagen

Ich mach‘ mir die Welt widdewidde wie sie mir gefällt ….

In meinen Papiercollagen ist die Welt bunt wie bei Pippi Langstrumpf und verrückt wie bei Alice im Wunderland. Diese Serien haben mich in meiner Kindheit begleitet. Dort darf alles sein, die Welt steht auf dem Kopf, Fische wachsen aus Pilzen heraus, die Proportionen stimmen ganz und gar nicht. Nichts muss einen Sinn ergeben.

Ich erschaffe kleine, feine Welten mit Ausschnitten aus alten Büchern und Zeitschriften. Dabei kombiniere ich gerne alte schwarz-weiß Fotos mit bunten Teilen aus neueren Magazinen, um eine Verbindung zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart herzustellen.

Der Vintage-Stil vermittelt Charme, denn in der Vergangenheit schien die Zeit etwas langsamer zu laufen. Die Möglichkeiten, die ausgeschnittenen Stücke zu arrangieren und somit neue Geschichten zu erzählen, sind grenzenlos.

Meine Collage im kanadischen Uppercase Magazin Ausgabe Nr. 42