);

Warum es so wichtig ist für Deine Träume loszugehen

Vor ein paar Tagen erhielt ich heißersehnte  Post. Mein Exemplar des kanadischen Kreativmagazins Uppercase ist endlich angekommen. Vor fünf Monaten habe ich dort ein paar Collagen eingereicht und seit etwa drei Monaten weiß ich, dass eine davon veröffentlicht wird. Für mich ein schöner Erfolg und vor allem der Beweis, dass man ruhig groß träumen darf.

Als ich vor fünf Monaten auf den Senden-Button klickte, erfüllte mich damals alleine die Tatsache, dass ich mich getraut habe meine Collagen herzuzeigen. Dass eine davon tatsächlich genommen wird, konnte ich damals noch nicht wissen. Es war ein gutes Gefühl einen kleinen Schritt für meinen großen Traum unternommen  zu haben.

Denn manchmal ist es doch so, dass wir uns selbst klein machen und nicht an unsere eigenen Fähigkeiten glauben, uns dann zurückhalten und oftmals nicht auf Absenden klicken. Jede Menge negativer Glaubensätze tauchen auf.  Vielleicht ist das Bild ja nicht gut genug, vielleicht sollte man besser noch warten (worauf?), es gibt bestimmt jemand Besseres als mich, und so weiter.

Ich war damals einfach nur glücklich, dass ich meine Chance wahrgenommen habe und nicht auf diese kleine Stimme in meinem Kopf gehört habe, die mich daran hindern wollte. Denn auf jede einzelne Chance kommt es an.

Kurze Zeit später probierte ich das Gleiche noch einmal bei einem anderen Magazin – und kassierte eine Absage. Natürlich war ich kurz enttäuscht, aber trotzdem froh auch diesen Schritt gewagt zu haben. Ich werde es demnächst dort noch einmal versuchen. Denn die Absage bedeutet nur, dass es zu diesem Zeitpunkt nicht gepasst hat. Es bedeutet nicht, dass ich gleich völlig aufgeben muss. Und vor allem bedeutet es auch nicht, dass meine Bilder schlecht sind. Es war lediglich eine Absage für die aktuelle Ausgabe.

Was ich Dir ans Herz legen möchte: Ganz egal was es ist, kein Traum ist zu groß. Nur wenn Du den ersten Schritt tust, kann daraus etwas wachsen. Deshalb ist es unheimlich wichtig, dass Du für Deine Träume losgehst und diesem Schritt für Schritt näher kommst. Lass Dich nicht von kleinen Rückschlägen abhalten und nimm sie vor allem nicht zu persönlich. Die nächste Chance wartet schon!

Live your creative life!

Deine Ina Kadisi

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code